Blauer Parkausweis im ausland

Hier könnt Ihr nach Herzenslust plaudern und talken über alles, das sonst nirgends hinpasst!

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Antworten
Benutzeravatar
andrealein
User
User
Beiträge: 781
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 01:00
Wohnort: Irrenanstalt

Re: Blauer Parkausweis im ausland

#16

Beitrag von andrealein » Donnerstag 26. Januar 2017, 05:06

hallo murmelchen, wir waren eine woche dort.

es ist wirklich unglaublich , teilweise fühlt man sich wie auf dem mars. das land bietet unglaubliche naturerscheinungen.

mit dem wetter hatten wir irgendwie pech, oder auch nicht. bei unserer ankunft hat es geschneit wie bekloppt, doch dann ging der schnee in regen über.
es war bedeutend wärmer wie hier, allerdings doch immer mächtig windig.

es gab nur einen tag an dem es trocken war, da waren wir am diamond beach.

wenn ich mir vorstelle es hätte durchweg geschneit, hätten wir unsere route warscheinlich nicht abfahren können, aber so haben wir alles gesehen was wir uns vorgenommen hatten. auch die sagenhaften moosbedeckten lavafelder wären unter der schneedecke verschwunden.

mit dem parken das war kein problem, in reykjavik konnten wir vom hotel aus alles zu fuss erreichen. die stadt ist ja nicht so groß.

ich würde auch gern nochmal hin, aber vielleicht dann im sommer.
mal sehen, die preise dort sind ja doch schon gesalzen.

Antworten