Das Handbuch für die gute Hausfrau..

Hier könnt Ihr nach Herzenslust plaudern und talken über alles, das sonst nirgends hinpasst!

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Benutzeravatar
nicola1961
User
User
Beiträge: 563
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 10:17
Wohnort: 21762 Neuenkirchen

Re: Das Handbuch für die gute Hausfrau..

#46

Beitrag von nicola1961 » Montag 28. August 2017, 14:52

Das behaupte aber nicht zu laut!! Hast noch kein Kontakt zu meinem Atti aufgenommen! ! Wenn der was will, schaut der so schön treudoof bis ich mich endlich bequemem auf zu stehen!! :angry :angry

Zimmi
User
User
Beiträge: 4441
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#47

Beitrag von Zimmi » Montag 28. August 2017, 20:07

Was ist ein Atti?
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Benutzeravatar
weiss62
User
User
Beiträge: 728
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Kontaktdaten:

#48

Beitrag von weiss62 » Dienstag 29. August 2017, 07:08

hallo uwe ;-)
würde sagen ein hundchen.
atti ist abkürzung zu attila.

euer werner ad

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 3970
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#49

Beitrag von Udo » Dienstag 29. August 2017, 08:34

nicola1961 hat geschrieben:Hast noch kein Kontakt zu meinem Atti aufgenommen!
Du hast noch keinen Kontakt zu Weissnix aufgenommen ... :lachwec


Und hier: Atti der Anspruchsvolle!
Bild
A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope.
Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die! (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)
Ich habe nicht das Monopol auf maximale Blödheit. Andere dürfen das auch. Bild Musikalische Grüße

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8382
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

#50

Beitrag von Weissnix » Dienstag 29. August 2017, 12:17

udo hat geschrieben:Du hast noch keinen Kontakt zu Weissnix aufgenommen ... :lachwech
Meine Gattin meint, besagten Blick hättest du viel besser drauf, Udo. :wink:
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 3970
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#51

Beitrag von Udo » Dienstag 29. August 2017, 12:30

Weissnix hat geschrieben:Meine Gattin meint, besagten Blick hättest du viel besser drauf, Udo. :wink:
Huch ... :verlegen
A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope.
Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die! (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)
Ich habe nicht das Monopol auf maximale Blödheit. Andere dürfen das auch. Bild Musikalische Grüße

Benutzeravatar
weiss62
User
User
Beiträge: 728
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Kontaktdaten:

#52

Beitrag von weiss62 » Dienstag 29. August 2017, 14:31

etwas OT

hallo udo & michael :-)

wer von euch hat es gewagt den weisswurstäquator zu überschreiten? :?:
ich bin so was von perplex über eure erkenntnis: " es gibt leben jenseits davon!" :sagnichts

euer werner ad :lachwec

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 3970
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#53

Beitrag von Udo » Dienstag 29. August 2017, 15:07

weiss62 hat geschrieben:etwas OT - wer von euch hat es gewagt den weisswurstäquator zu überschreiten?
ich bin so was von perplex über eure erkenntnis: " es gibt leben jenseits davon!"
Von wem von uns beiden stammt denn diese Erkenntnis? :?:
Na ja also, ähm, ich muß jetzt jedenfalls aufpassen was ich schreibe ... :halo
Also ES GIBT LEBEN jenseits des Weißwurstäquators. Sowohl nördlich als auch südlich davon. *puhh* :wasimmer
A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope.
Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die! (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)
Ich habe nicht das Monopol auf maximale Blödheit. Andere dürfen das auch. Bild Musikalische Grüße

Zimmi
User
User
Beiträge: 4441
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#54

Beitrag von Zimmi » Dienstag 29. August 2017, 19:46

Danke für eure Info, das ist kein Hund für mich.
Dürfte ein reiner Schoßhund mit intensiver Pflege sein. Kann man mit dem auch spazieren gehen?
War Attila nicht derHunnenkönig
.
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Zimmi
User
User
Beiträge: 4441
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#55

Beitrag von Zimmi » Dienstag 29. August 2017, 19:54

Ist jetzt aber keine Hunderasse? Google spukt da nichts aus.
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8382
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

#56

Beitrag von Weissnix » Dienstag 29. August 2017, 21:40

Zimmi, guck mal unter Zwergspitzwelpe. Da dürftest du fündig werden.
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
TheoGreb
User
User
Beiträge: 426
Registriert: Sonntag 28. September 2014, 15:49

#57

Beitrag von TheoGreb » Mittwoch 30. August 2017, 01:24

udo hat geschrieben:Du hast noch keinen Kontakt zu Weissnix aufgenommen ... :lachwec


Und hier: Atti der Anspruchsvolle!
Bild
Ist das nicht so ein Ding was bei den Amis oder Ikea zwischen die Wabbelbrötchen kommt? Auch HotDog genannt? Natürlich vorher gerupft...

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8382
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

#58

Beitrag von Weissnix » Mittwoch 30. August 2017, 10:50

TheoGreb hat geschrieben:Ist das nicht so ein Ding was bei den Amis oder Ikea zwischen die Wabbelbrötchen kommt? Auch HotDog genannt? Natürlich vorher gerupft...
:lachwec :gee
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
Kulturforscherin
User
User
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:53
Wohnort: Hamburg

#59

Beitrag von Kulturforscherin » Freitag 1. September 2017, 23:14

Männer hier versteht Euch einer, hat gerade ein Buch geschrieben.............

Wie kam es zur Entstehung des Puppenkaspers?


Schreib' doch mal 'was richtig Frauenfeindliches, riet ein Bekannter augenzwinkernd. Das erstaunte mich, bin ich doch eher der Typ 'beschützender Gentleman' voll edler Absichten.
Aber die Zeichen mehrten sich:
Kaum liege ich sinnierend auf dem Sofa, bügelt frau lautstark meine Oberhemden und stört den Gedankenfluss. Damit nicht genug – ich warte den ganzen Tag, dass frau von der Arbeit heimkommt und dann dauert es eine geschlagene halbe Stunde, bis endlich das Essen auf dem lieblos dekorierten Tisch steht. Natürlich sind dann immer noch keine Fenster oder Schuhe geputzt.

In der Fernsehwerbung sehe ich dauernd blonde Frauen, die auf dem Teller plinkernde Spezial-Dragees einnehmen. Morgens strahlen die Damen putzmunter, erledigen tagsüber mit leichter Hand ihren Job als Geschäftsführerin und geben zu später Stunde in entspannter Stimmung und knappen Dessous die perfekte Liebhaberin. Also, meine Frau kommt abends immer abgekämpft nach Hause und reagiert auf berechtigte Vorwürfe unangemessen verschnupft. Natürlich hat sie dann immer noch keine Wäsche gewaschen und der Fußboden sieht von meinen zertretenen Kartoffelchips aus wie Sau. Findet sie den Staubsauger nicht?

Kürzlich wies ich meiner Frau eine unappetitlich dicke Staubschicht auf dem Fernsehgerät nach, indem ich mit dem Zeigefinger darüber fuhr und ihr diesen mit großer Geste unter die Nase hielt. Patzig antwortete sie: 'Du kannst auch ruhig mal das Staubtuch in die Hand nehmen!' Ja, wo sind wir denn?

Mein Bekannter hatte recht:
Die Welt dürstet nach einem Roman, der die Männerausbeutung ohne falsche Scham offen legt. Sachbücher zu dieser Thematik bietet der Buchhandel zuhauf, die alltägliche Diskriminierung des männlichen Geschlechts tritt überall zu Tage, wir dürfen nur nicht schweigend wegsehen. Wir brauchen Mahnwachen und Lichterketten und Betroffenheit und Hungerstreik und einen Aufschrei der Anständigen!
Männer dürfen keine Kinder bekommen, nur weil sie Männer sind. Männerbeauftragte gibt's auch nicht. Wir haben ein Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Für Männer ist wohl die Kriegsministerin zuständig?

Schon wieder werde ich in meinen filigranen Gedankengängen unterbrochen. Frau hat sich beim Kartoffelschälen geschnitten und schreit. Ungeschicktes Fleisch, pass' beim nächsten Mal besser auf! Ich will mein Steak blutig und nicht die Kartoffeln!
Wo war ich? Richtig – Männerunterdrückung. Fängt schon bei der Sprache an. Weshalb nicht mal Täterin? Oder Schreibmaschiner? Warum sehe ich nirgends Quoten-Müllfrauen oder Betonmischerinnen? Mich hat noch nie eine Exhibitionistin im Park belästigt. Die sehe ich nur im Playboy.

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8382
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

#60

Beitrag von Weissnix » Samstag 2. September 2017, 00:28

Angelina, die Leseprobe gefällt mir. Wo gibt's das Buch und wie heißt es?
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Antworten