Lebensbescheinigung 2018

Hier können auch Gäste Fragen an uns stellen

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 9803
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
x 18
Kontaktdaten:

Re: Lebensbescheinigung 2018

#31

Beitrag von Frank62 » Donnerstag 29. November 2018, 18:22

nicola1961 hat geschrieben:
Donnerstag 29. November 2018, 17:30
Und weg!! Einschreiben!!! :gee :gee :gee :gee
Warum das? Per E-Mail an die Stiftung langt doch...
0 x
LG
Frank62 (Der Chef)

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8294
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein
x 9

#32

Beitrag von Weissnix » Donnerstag 29. November 2018, 18:27

Vielleicht hat Nicola ja keinen Scanner.
0 x
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
nicola1961
User
User
Beiträge: 495
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 10:17
Wohnort: 21762 Neuenkirchen
x 1

#33

Beitrag von nicola1961 » Donnerstag 29. November 2018, 18:43

Richtig erkannt :applaus :applaus :applaus

Und Dreischreiben wollte die Post nicht :?:

[ Post made via Android ]
0 x

Benutzeravatar
nicola1961
User
User
Beiträge: 495
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 10:17
Wohnort: 21762 Neuenkirchen
x 1

#34

Beitrag von nicola1961 » Donnerstag 29. November 2018, 18:45

Bin auch schon zu alt für so nen ...... :heul

[ Post made via Android ]
0 x

Benutzeravatar
Maren
User
User
Beiträge: 6278
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: NRW

#35

Beitrag von Maren » Donnerstag 29. November 2018, 23:57

udo hat geschrieben:
Donnerstag 29. November 2018, 10:28
Frank62 hat geschrieben:
Donnerstag 29. November 2018, 08:17
gestern kam es auch noch per Post, das meine Lebensbescheinigung eingegangen ist...
Auf meine Nachfrage per E-Mail warum doppelt, bekam ich die Antwort das viele contergangeschädigte auf eine schriftliche (nicht elektronische) Eingangsbestätigung bestehen.
Ich bekomme auch alle Info-Sachen zusätzlich in leichter Sprache. Obwohl ich das schon mindetens drei mal "abbestellt" habe. Was für eine Papier- und Portoverschwendung. :angry
Die "einfache Sprache" bekomme ich schon länger nicht mehr. Ich habe sie abbestellt, dabei fand ich sie -damals- beruflich sehr interessant.

Die Eingangsbestätigung wollte ich früher unbedingt haben...
ging nicht :sagnichts
An die Begründung kann ich mich nach über 5 Jahren nicht erinnern.

Tschüssi und gute Nacht
Maren

@ Udo: Bon Soir :wink:
0 x
Leben und leben lassen .....

Benutzeravatar
Chris
User
User
Beiträge: 2266
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: HH

#36

Beitrag von Chris » Freitag 30. November 2018, 16:35

Hier im GROßEN Hamburg geht es in den Kundenzentren des Bezirksamtes völlig unkompliziert und ohne Termin zu.Bin hin mit meiner Lebensbescheinigung,kein Mensch vor mir,hab den Zettel gezeigt,Stempel drauf,nach 2 Minuten war ich wieder draussen,Bestätigung auch schon erhalten.Soviel zu:man muss immer einen Termin haben....
0 x
LG
Chris

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8294
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein
x 9

#37

Beitrag von Weissnix » Freitag 30. November 2018, 18:23

Chris, im Norden Deutschlands ist vieles unkomplizierter als in Dunkeldeutschland. :lachwec
0 x
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
nicola1961
User
User
Beiträge: 495
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 10:17
Wohnort: 21762 Neuenkirchen
x 1

#38

Beitrag von nicola1961 » Freitag 30. November 2018, 19:15

Sag ich doch!! Bei der steifen Brisse hier unten habe unsere Leute vom Amt auch keine Lust auf komplizierte Gedanken!! :lachwec

[ Post made via Android ]
0 x

Benutzeravatar
rowa61
User
User
Beiträge: 1405
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 01:00

#39

Beitrag von rowa61 » Freitag 30. November 2018, 20:06

Chris hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 16:35
Hier im GROßEN Hamburg geht es in den Kundenzentren des Bezirksamtes völlig unkompliziert und ohne Termin zu.Bin hin mit meiner Lebensbescheinigung,kein Mensch vor mir,hab den Zettel gezeigt,Stempel drauf,nach 2 Minuten war ich wieder draussen,Bestätigung auch schon erhalten.Soviel zu:man muss immer einen Termin haben....
Beneidenswert ...hier im großen Berlin sind die Bezirksämter "rappelvoll" und Termine müssen mehrere Wochen im Voraus gebucht werden. Einfach nur nervig.

LG
Rowa
0 x

Benutzeravatar
Maren
User
User
Beiträge: 6278
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: NRW

#40

Beitrag von Maren » Sonntag 2. Dezember 2018, 20:14

Sicher kann ich einfach in unsere Bezirksverwaltungsstelle wackeln,
eine Nummer ziehen
und warten
und warten
und .....
.....
Somit ist es für uns hier tatsächlich eine echte Serviceleistung, dass man Termine vereinbaren kann, die dann aber unter Umständen deutlich in der Zukunft liegen.


Adventsgrüße
Maren
0 x
Leben und leben lassen .....

Benutzeravatar
Fritzi
User
User
Beiträge: 512
Registriert: Donnerstag 13. November 2008, 10:41
Wohnort: Hemer
x 1

#41

Beitrag von Fritzi » Dienstag 4. Dezember 2018, 16:58

Hier in unserem Städtchen hat das Bürgerbüro wirklich gute Öffnungszeiten: 35 Std/ Woche, plus 1. Sa. d. Monats von 10 -12- ohne Anmeldung ( noch ! ).
Nümmerkenautomat ist defekt, so dass jeder ,, Dernächstebitte" heißt.
Heute mittag war ich die einzige ,,Dernächstebitte" - Glück gehabt.
In großen Städten ist es sicher oft nervig, allein schon wegen fehlender Parkplätze,- gibt`s hier noch kostenlos.
Die Idee mit der Online-Identifizierung ist doch super.
( gehört jetzt zwar nicht direkt hierhin, aber in der nächsten größeren Stadt muss man DHL Pakete jetzt z.B. in einer Marktpassage abholen - und irgendwie ins
nächste Parkhaus schleppen !! )
Liebe Adventsgrüße
Fritzi aus`m Tal
0 x

Benutzeravatar
Maren
User
User
Beiträge: 6278
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: NRW

#42

Beitrag von Maren » Dienstag 4. Dezember 2018, 22:52

"Parken"..... DAS ist ein ganz anderes Thema,
selbst wenn ich einen Parkausweis hätte (Es ist völlig okay, das ICH keinen habe.),
deshalb fahre ich mit der U-Bahn und laufe
und versuche mich fit zu halten.

Gute Nacht
Maren
0 x
Leben und leben lassen .....

Benutzeravatar
Maeuschen
User
User
Beiträge: 312
Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 02:00
Wohnort: Marburg/Lahn
x 6

#43

Beitrag von Maeuschen » Dienstag 11. Dezember 2018, 16:41

Guten Tag allerseits,
sind eigentlich immer alle gleichzeitig dran mit der Lebensbescheinigung? habe nämlich bis jetzt keine Nachricht von der Stiftung bekommen.
Liebe Grüße
M.
0 x

Benutzeravatar
Schnecke
User
User
Beiträge: 597
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 02:00

#44

Beitrag von Schnecke » Dienstag 11. Dezember 2018, 17:17

Ja, Maeuschen,alle gleichzeitig. U.U. werden die Formulare alphabetisch verschickt,aber selbst Z sollte raussein :?:
Vielleicht liegts aber auch an dem besch....eidenen Service, den die Post gerade in Deinem Kuhdorf :wink: bietet? Ich würde mal bei der Stiftung nachfragen.

[ Post made via iPad ]
0 x
Gruss, Schnecke.


Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum, denn heute beginnt der Rest Deines Lebens!

Benutzeravatar
Bettina
User
User
Beiträge: 524
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 02:00
Wohnort: Essen

#45

Beitrag von Bettina » Dienstag 11. Dezember 2018, 18:24

Ich hab noch keine Bestätigung, das die Bescheinigung eingetrudelt ist.

Wie lang habt ihr gewartet?
0 x
Liebe Grüße
Bettina

'*~-.-~*'
Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel:
Sein Herz zu verschenken.
,.-~*~-.,

Antworten