Wasser-Kaffe-Saft Resistente Tastatur ?

Probleme mit dem Chat? Funktioniert eine Forums
funktion nicht? Oder gibt es allgemeine Computer-Probleme? Hier ist Platz dafür!

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Daniel

Re: Wasser-Kaffe-Saft Resistente Tastatur ?

#31

Beitrag von Daniel » Mittwoch 19. Februar 2014, 15:19

Weissnix hat geschrieben:
Daniel hat geschrieben:Bestimmt davon gehe ich aus Weissnix,
nur fällt mir nichts ein,was soooo schlimm sein könnte,
wie ein abgesoffener Läppi bei schlechtem Wetter :?:
Och, man kann nicht nur die Tastatur begießen, man kann den Saft bestimmt auch an Stellen ins Innere des Schleppis befördern, wo es dann blitzt und stinkt... :wink:
Warum glaubst du,braucht Gretl für Ihren Läppi nun die 2. externe Tastatur?
Der Läppi geht nach einer Tasse Kaffee nicht schneller,nur die orig.Tasten waren danach auch von einem Profi ,
nicht mehr zu retten. :suprised
Wobei die Tastaturen gefärdeter sind,
so ne normale Tastatur ist ca. doppelt so groß wie Ihr ganzes Mini-Note-Book
und alles was größer ist wie das Ding,ist halt besser zu treffen. :lachwec

Benutzeravatar
amko61
User
User
Beiträge: 2783
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: Niederrhein/NRW

#32

Beitrag von amko61 » Mittwoch 19. Februar 2014, 15:44

Daniel hat geschrieben:
Warum glaubst du,braucht Gretl für Ihren Läppi nun die 2. externe Tastatur?
Der Läppi geht nach einer Tasse Kaffee nicht schneller,nur die orig.Tasten waren danach auch von einem Profi ,
nicht mehr zu retten. :suprised

Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Mi 19. Feb 2014, 16:19.
:suprised :?: :sagnichts

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10061
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#33

Beitrag von Frank62 » Mittwoch 19. Februar 2014, 15:48

nix schlimmes passiert hin und wieder mal....
LG
Frank62 (Der Chef)

Antworten