Facebook kauft WhatsApp - Alternative "Threema"

Probleme mit dem Chat? Funktioniert eine Forums
funktion nicht? Oder gibt es allgemeine Computer-Probleme? Hier ist Platz dafür!

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Benutzeravatar
vaali
User
User
Beiträge: 1821
Registriert: Montag 31. Dezember 2007, 01:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Re: Facebook kauft WhatsApp - Alternative "Threema"

#16

Beitrag von vaali » Freitag 21. Februar 2014, 14:02

Frank62 hat geschrieben: So was benutze ich schon seid 3 Jahren. Nicht nur für Handy Auch Festnetz und Fernseher läuft darüber....
Den Fernseh Adapter habe ich aber erst seid diesem Jahr
Du willst mir damit sagen, dass ich bereits seit 3 Jahren nicht mehr bei euch war, glaub ich nicht. :lachwec
Wie sieht es mir dem Treppenlift aus, ist der schon drin?

@ Maren,
dass mit der schönsten Handschrift hat bei mir früher auch funktioniert, diese faule Bande. :lachwec
LG
Christoph


Ich versuche das Leben !!! :D

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 3971
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von Udo » Freitag 21. Februar 2014, 14:04

vaali hat geschrieben:Ja und was Daten angeht, viele haben Checkkarten von Kaufhäusern, Modeläden, Tankstellen, da werden auch vorab Daten abgefragt und diese dann später verkauft. Wer ist denn heute noch undurchsichtig. :?:
Deshalb habe ich das Zeug auch nicht. Noch dazu, weil diese Kundenkarten zu 99% völlig unnütz für mich sind. Andererseits bestimmt ICH bei den Kundenkarten, welche Daten ich preisgebe. Ich muss sie ja nicht bei jedem Einkauf benutzen. Bei WhatsApp weiß ich gar nicht, welche Daten das blöde Ding aus meinem Handy liest, es fragt mich ja nicht mal, ob es das darf! Und es liest ja nicht nur die Daten des jeweiligen Benutzers aus, sondern ALLE Daten, die sich auf dem Gerät befinden. Als dass da wären die Daten anderer Menschen, die irgendwo auf dem Gerät gespeichert sind, Fotos, ZUGANGSPASSWÖRTER usw. Wer weiß, vielleicht kann WhatsApp ja auch ferngesteuert Mikrofon und Kamera einschalten und heimlich lauschen ... Ganz nebenbei weiß WhatsApp auch immer, wo du dich gerade aufhältst. Zusammen mit den Daten anderer WhatsApp Nutzer und jetzt auch noch denen von Facebook kann man minutiös nachvollziehen, was du wann wo mit wem treibst, was du sagst, schreibst, denkst. Somit bist du lenkbar. Und WIR älteren sind da noch gar nicht interessant, nein, unsere Kinder sind es, die sie wollen. Die lernen doch schon von kleinauf, dass mass man alles in Facebook und WhatsApp teilen muss, die können doch teilweise jetzt schon ihr Handy nicht mehr aus der Hand legen. Vo rallem muß jede neue Mitteilung sofort gelesen werden - egal wo man gerade ist und was man gerade tut. Die Blähung eines "Freundes" ist wichtiger. Und die Kinder lernen von Klein auf, dass sie sich nichts mehr merken, sondern alles ihrem Smartphone anvertrauen. Frag mal einen 14 jährigen nach seinen Noten - er wird sein Telefonino zücken und nachsehen. Und WhatsApp liest das alles mit. Das Ziel ist, eine Menschheit zu schaffen, die nicht mehr selbst denkt, sondern nur noch tut was sein Handy ihm sagt. DAFÜR zahlt Facebook die unfassbare Summe von 19000000000 Dollar. :angry :angry :angry

Überlegt mal, was man mit diesem Geld unserem Planeten Gutes tun könnte ...
A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope.
Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die! (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)
Ich habe nicht das Monopol auf maximale Blödheit. Andere dürfen das auch. Bild Musikalische Grüße

Benutzeravatar
vaali
User
User
Beiträge: 1821
Registriert: Montag 31. Dezember 2007, 01:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

#18

Beitrag von vaali » Freitag 21. Februar 2014, 14:04

Übrigens, ich hab `n neue Frisur :lachwec

Threema kann ich wärmstens empfehlen, ist eine sehr gute Alternative zu whats app. :halo
LG
Christoph


Ich versuche das Leben !!! :D

Benutzeravatar
vaali
User
User
Beiträge: 1821
Registriert: Montag 31. Dezember 2007, 01:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

#19

Beitrag von vaali » Freitag 21. Februar 2014, 14:07

Udo,
das sehe ich zu 100 % genauso!
:ge
LG
Christoph


Ich versuche das Leben !!! :D

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10061
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von Frank62 » Freitag 21. Februar 2014, 15:31

udo hat geschrieben: WhatsApp auch immer, wo du dich gerade aufhältst.
Kann man abstellen übrings entweder für jedes App einzeln, oder fürs ganze Handy. Ebenfalls kann man die Berechtigungen Einstellen, was Wathsapp und Facebook darf und was nicht. Der interne Knipser von handys speichert auch Ortungsdaten, wenn man es nicht in der Knips Software abstellt.
LG
Frank62 (Der Chef)

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 3971
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#21

Beitrag von Udo » Freitag 21. Februar 2014, 16:04

Na dann stell mal ab - dann funktioniert WhatsApp nämlich nicht mehr richtig oder gar nicht mehr. :angry
A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope.
Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die! (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)
Ich habe nicht das Monopol auf maximale Blödheit. Andere dürfen das auch. Bild Musikalische Grüße

Benutzeravatar
Fritzi
User
User
Beiträge: 531
Registriert: Donnerstag 13. November 2008, 10:41
Wohnort: Hemer

#22

Beitrag von Fritzi » Freitag 21. Februar 2014, 18:23

Kerlo Minna,
bin ich hintendran !
Welche Sprache sprecht Ihr da ?
Hier im Tal : keine Handy- Verbindung ergo: kein watts ap= ( Warte es ab )
Keine Ausspäher ( ja auch ich habe eine Pay back -Karte = Was kosten die Kondome ????) :lachwec
Wo kriegt Ihr all Euer Wissen her? - Bewunderung -
Eure Fritzi aus`m naturnahen tiiiieefen Tal

Benutzeravatar
sita1
User
User
Beiträge: 535
Registriert: Samstag 6. Oktober 2007, 02:00
Wohnort: Unknown

#23

Beitrag von sita1 » Freitag 21. Februar 2014, 18:27

Maren hat geschrieben:Einfach mal "Briefe" schreiben... so wie früher?
Mails, meine bevorzugte Kommunikationsform, ist ja schon.... eher "Buschtrommel".
Telefon????
Einfach mal auf einen Kaffee oder Tee treffen und live! quatschen.... hat 'was :halo

Ciao!
Maren - weder bei facebook noch bei what'sapp zu finden
hehe hat wiklich was wenn man "live" dabei ist...

übrigens soll es handys geben, (wie bei computern) in die man nur hineinsprechen braucht, also sprachfunktion. erspart einiges knöpfe/tasten-drücken.
dazu kann bestimmt Frank was sagen, als computerspezi. :wink:

wer noch nicht gläsern ist, der wird noch langsam zu glas verarbeitet, so dass alle schön angepasst gläsern ist...
ist doch nichts erstaunlich neues, ist doch schon quasi "tradition"... :?:

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10061
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#24

Beitrag von Frank62 » Freitag 21. Februar 2014, 18:45

sita1 hat geschrieben:
übrigens soll es handys geben, (wie bei computern) in die man nur hineinsprechen braucht, also sprachfunktion. erspart einiges knöpfe/tasten-drücken.
dazu kann bestimmt Frank was sagen, als computerspezi. :wink:
Das kann heute jedes Smartphone...erfordert aber etwas sprachtraining und man darf nicht mit vollen Mund reden :wasimmer
LG
Frank62 (Der Chef)

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10061
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#25

Beitrag von Frank62 » Freitag 21. Februar 2014, 18:51

udo hat geschrieben:Na dann stell mal ab - dann funktioniert WhatsApp nämlich nicht mehr richtig oder gar nicht mehr. :angry

Wie kann man die Berechtigungen steuern? :link

Dann bleibt nur die einfache Chatfunkion übrig (Ohne Bilder Video usw,...) Und das nutze ich fast ausschliesslich.Bilder video hab ich nur mal Testweise probiert.

Und das ist der Knackpunkt an den Alternativen...
Wenn die eigenen Freunde aber nicht auch wechseln, sind Alternativen sinnlos.
Ich hab mir mal Line geholt und bei über 500 Leute auf FB haben 3 Line :?:
LG
Frank62 (Der Chef)

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 3971
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#26

Beitrag von Udo » Freitag 21. Februar 2014, 20:13

Tja. Dann stürzt sich die Menschheit wie die Lemminge ins Unglück. Ich hab heute mit unserem 16 jährigen darüber geredet. Er guggte mich nur an und zuckte mit den Schultern. So muss es wohl vor 80 Jahren bei Hitler auch gewesen sein. :heul

Übrigens sehe ich gerade, dass ich den Thread-Titel recht unglücklich gewählt habe :foolisch
Soll natürlich bedeuten, dass Facebook WhatsApp gekauft hat und die Alternative zu WhatsApp das Programm "Threema" ist.
A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope.
Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die! (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)
Ich habe nicht das Monopol auf maximale Blödheit. Andere dürfen das auch. Bild Musikalische Grüße

Benutzeravatar
uwe60
User
User
Beiträge: 585
Registriert: Sonntag 28. März 2010, 21:29

#27

Beitrag von uwe60 » Samstag 22. Februar 2014, 12:45

Schreiben....was bitte ist schreiben. ?.Kenne nur tippen :halo
Gruß Uwe 60

Lebe Dein Leben, denn Du lebst nur einmal.

Benutzeravatar
weiss62
User
User
Beiträge: 728
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Kontaktdaten:

#28

Beitrag von weiss62 » Samstag 22. Februar 2014, 20:29

uwe60 hat geschrieben:Schreiben....was bitte ist schreiben. ?.Kenne nur tippen :halo
hallo uwe60 :-)
heutige handy's können viel mehr!
vorlesen
das gesagte wort in schrift umwandeln
und
schreibschrift in texte umwandeln

euer werner ad

Benutzeravatar
andrealein
User
User
Beiträge: 782
Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 01:00
Wohnort: Irrenanstalt

#29

Beitrag von andrealein » Dienstag 25. Februar 2014, 08:26

ja das foto ist wirklich allerliebst :D

Gesperrt