Eine Frohe und besinnliche Adventszeit wünschen wir Euch allen

BildBildBild
Hier einige wichtige Links. Bitte wirklich jeder lesen !!

Wie eröffne ich ein neues ThemaFehlermeldungen kommen hier rein
Alles Rot Avatare Hochladen. Die Neue Quasselbox Tapatalk Mobile Geräte (Handy/Tablet) E-Mail-Adresse im CT

Windows 7

Probleme mit dem Chat? Funktioniert eine Forums
funktion nicht? Oder gibt es allgemeine Computer-Probleme? Hier ist Platz dafür!

Moderatoren: sonnschein, Mueck

tommy
User
User
Beiträge: 194
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:34

Windows 7

#1

Beitrag von tommy » Sonntag 10. Januar 2016, 18:24

Hallo an alle PC_Profis,

ich hab soeben gelesen,dass Windows 7 ab 12. Januar keine neuen updates mehr erhält: siehe folgenden link:

http://www.t-online.de/computer/softwar ... nd-10.html


Da ich Windows 7 drauf habe , wäre meine Frage,was ich jetzt machen soll?????

Aber bitte leicht verständlich erklären , da ich ein PC-Laie bin.

Vielen Dank.

Grüße
Tommy

Benutzeravatar
Mueck
Moderator
Moderator
Beiträge: 2535
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: KA, nicht weit weg von Schloss und Pyramide ;-)
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Mueck » Sonntag 10. Januar 2016, 19:08

tommy hat geschrieben: ich hab soeben gelesen,dass Windows 7 ab 12. Januar keine neuen updates mehr erhält: siehe folgenden link:
http://www.t-online.de/computer/softwar ... nd-10.html
Nein, das hast Du da nicht gelesen! ;-)

Nicht für Windows 7 etc. wird der Support eingestellt, sondern für ältere Versionen des Web-Browsers von Microsoft, dem Internet Explorer IE in Versionen bis glaub Nr. 10.
tommy hat geschrieben: Da ich Windows 7 drauf habe , wäre meine Frage,was ich jetzt machen soll?????
Steht da eigentlich drin im Link ;-)
1. Beim Internet Explorer erst mal die aktuell installierte Version prüfen, wie steht drin: Auf das Zahnrad oben rechts und dort "Info" auswählen
2. ggfs. neuere Version installieren, ein Button dafür dürfte bei der Info dabei sein, wenn nicht aktuell, Wenn da Version 11 steht gemütlich zurücklehnen

Betreffen tut das zwar hauptsächlich die, die den IE auch zum Surfen im Web nutzen, aber auch die anderen, die andere Browser nutzen, sollten den aktuell halten, falls sie den doch mal aus Versehen brauchen ... ;-)

tommy
User
User
Beiträge: 194
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:34

#3

Beitrag von tommy » Montag 11. Januar 2016, 11:00

Hallo Mueck,

vielen Dank für Deine Info!

Also bei mir steht in der Tat Internet Explorer 11!

Und die Tatsache,dass ich Windows 7 installiert habe, ist also unerheblich?
Und ich brauch nun tatsächlich gar nichts zu veranlassen?

Gruß
Tommy

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 4058
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Udo » Montag 11. Januar 2016, 13:05

tommy hat geschrieben:Und die Tatsache,dass ich Windows 7 installiert habe, ist also unerheblich?
Und ich brauch nun tatsächlich gar nichts zu veranlassen?
Ganz genau so steht es in dem von dir verlinkten Artikel.
Wie Mueck schon sagte: Zurücklehnen und den Tag geniesen :wink:
A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die! (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)
Kein Yoga-Feng-Shui-Getue. Ich bin katholisch, das muss reichen. Bild Musikalische Grüße

tommy
User
User
Beiträge: 194
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:34

#5

Beitrag von tommy » Montag 11. Januar 2016, 13:34

Danke an Udo und Mück !

Gruß
Tommy

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10178
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von Frank62 » Dienstag 12. Januar 2016, 12:08

tommy hat geschrieben: Und ich brauch nun tatsächlich gar nichts zu veranlassen?

Gruß
Tommy
ab 2020 darfst du dir Gedanken machen, über Windows7. :link
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10178
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von Frank62 » Dienstag 5. März 2019, 16:55

Für Windows 7 ist daher am 14. Januar 2020, also in etwas weniger als einem Jahr, endgültig Schluss Quelle :link

Das bedeutet Endspurt für die 7er User hier :wasimmer
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8408
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

#8

Beitrag von Weissnix » Dienstag 5. März 2019, 17:39

Vielleicht ist bis dahin ja Win11 raus. Das könnte dann wieder tauglich sein. :wink
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10178
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von Frank62 » Dienstag 5. März 2019, 17:50

Weissnix hat geschrieben:
Dienstag 5. März 2019, 17:39
Vielleicht ist bis dahin ja Win11 raus. Das könnte dann wieder tauglich sein. :wink
Wenn ich das richtig verstanden habe ist Windows10 die letzte Nr. Diese Version soll kontinuierlich weiter Entwickelt werden.....
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8408
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

#10

Beitrag von Weissnix » Dienstag 5. März 2019, 17:58

Ohoh, gar nicht gut. Win10 überfordert doch heute schon die meisten älteren Rechner und User
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10178
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von Frank62 » Dienstag 5. März 2019, 18:30

Auf meinem Bastelrechner HP Compaq Elite 8300 Desktop, Intel Core i5, 2.9GHz, 8GB RAM :link läuft es einigermaßen brauchbar....
Man müsste nur die normale FP durch eine SSD tauschen.
Zum experimentieren mit Windows und Linux reicht mir das aber.....

Hinzugefügt nach 2 Minuten 6 Sekunden:
Weissnix hat geschrieben:
Dienstag 5. März 2019, 17:58
Ohoh, gar nicht gut. Win10 überfordert doch heute schon die meisten älteren Rechner und User
nimmst die Classic Shell dazu, sind die blöden Kacheln weg und Windows 10 sieht aus und funktioniert wie 7
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
weiss62
User
User
Beiträge: 740
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von weiss62 » Dienstag 5. März 2019, 19:10

hallo :-)
genau die kacheln gefallen mir beim win8 so gut.

euer werner ad

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10178
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#13

Beitrag von Frank62 » Dienstag 5. März 2019, 19:26

Diese Kacheln machen eigentlich nur Sinn, wenn du Geräte mit touch hast..

Hinzugefügt nach 1 Minute 54 Sekunden:
weiss62 hat geschrieben:
Dienstag 5. März 2019, 19:10
hallo :-)
genau die kacheln gefallen mir beim win8 so gut.

euer werner ad
Win8 funktioniert doch fast überhaupt nicht, da lohnt der Umstieg zu 10 auf jedenfalls. Am besten gefällt mir noch XP 64Bit :-) Aber damit gehe ich nicht mehr Online.....
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
Mueck
Moderator
Moderator
Beiträge: 2535
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: KA, nicht weit weg von Schloss und Pyramide ;-)
Kontaktdaten:

#14

Beitrag von Mueck » Dienstag 5. März 2019, 22:41

Weissnix hat geschrieben:
Dienstag 5. März 2019, 17:39
Vielleicht ist bis dahin ja Win11 raus. Das könnte dann wieder tauglich sein. :wink
Hieß es nicht mal, jedes zweite Windoof taucht?
XP, Vista, 7, 8, 10, 11, 12, ...
Nach dem Muster habe ich glaub Anfang 2013 meinen aktuellen Schlepptop mit 7 statt 8 erstanden ...
Jetzt habe ich erst mal 'n neuen Linux-Rechner erstanden, der ist noch nicht fertig ... *seufz*
Hmmm ...
Sollte ich im Sommer doch mal nach 'nen neuen Windoof-Klapprechner schauen? :?:

Hinzugefügt nach 3 Minuten 32 Sekunden:
PS: Kurz habe ich mal in Win 10 reingeschnuppert ...
Auf der Linux-Kiste, obwohl ohne OS geordert, war auf der SSD-Platte doch eins, drauf, natürlich nicht lizenziert, aber funktionierend. Linux kam dann auf die größere Platte ...
Dank relativ baldigem Crash der SSD-Platte (Garantiefall) muss ich mir um die Nutzbarkeit unlizenzierter Windoofe aber keine Sorgen mehr machen ... :angry

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10178
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#15

Beitrag von Frank62 » Dienstag 5. März 2019, 23:06

Mueck hat geschrieben:
Dienstag 5. März 2019, 22:44

Dank relativ baldigem Crash der SSD-Platte (Garantiefall) muss ich mir um die Nutzbarkeit unlizenzierter Windoofe aber keine Sorgen mehr machen ... :angry
Bis jetzt hab ich noch nicht geschafft eine SSD zu Schrotten, die ersten beide habe ich 2010 gekauft Intel SSD X25-M Postville 80 GB 2.5" SATA II
und beide laufen noch eine ist im Win Rechner von Hanne und die zweite im Gästerechner mit Linux.
Für heutige Verhältnisse sind die allerdings lahme Krücken. Bei Hanne muss mal ne neue rein. Das alte Teil bremst den ganzen Rechner aus.....
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Antworten