iPhones/iPad von schwerer Sicherheitslücke betroffen

Probleme mit dem Chat? Funktioniert eine Forums
funktion nicht? Oder gibt es allgemeine Computer-Probleme? Hier ist Platz dafür!

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10704
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

iPhones/iPad von schwerer Sicherheitslücke betroffen

#1

Beitrag von Frank62 » Donnerstag 23. April 2020, 12:43

LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 4432
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Udo » Donnerstag 23. April 2020, 14:17

Was in dem CHIP Beitrag fehlt:

[Update 23.4.2020 12:30 Uhr] In einem Nachtrag betonte der ZecOps-Chef, dass die Schwachstellen nur Apple Mail für iOS betreffen, nicht aber die Mac-Version. Um das Problem zu umgehen, reiche es die Synchronisation von E-Mail-Accounts abzuschalten – und die Mail-App nicht mehr zu verwenden. Den E-Mail-Abruf kann man in den Einstellungen unter "Passwörter & Accounts" steuern, der Datenabruf sollte hier auf manuell gestellt werden, Push muss man dabei zudem deaktivieren – bis der Apple-Patch vorliegt.

Mails also einstweilen nur am Rechner abholen und lesen.
"A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die!" (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, daß Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 10704
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Frank62 » Donnerstag 23. April 2020, 14:42

iPhones durch Zero-Day-Lücken in Apple Mail angreifbar
iOS-Nutzer sollten die Mail-App vorübergehend nicht benutzen, warnen Sicherheitsforscher. Schwachstellen erlauben unbemerktes Code-Einschleusen.

Anleitung was zu machen ist :link
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
Maeuschen
User
User
Beiträge: 333
Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 02:00
Wohnort: Marburg/Lahn

#4

Beitrag von Maeuschen » Donnerstag 23. April 2020, 17:22

Danke, Frank,
und was für ein Mist, nun immer am PC gucken zu müssen oder jede der 150 Adressen einzeln zu kontrollieren.
LG
M.

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 4432
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von Udo » Donnerstag 23. April 2020, 19:08

Maeuschen hat geschrieben:
Donnerstag 23. April 2020, 17:22
... oder jede der 150 Adressen einzeln zu kontrollieren.
:?:

Am Handy das Mail Programm ganz ausschalten. Auch keine einzelnen Accounts abfragen. Nur noch am Computer.
Und es betrifft nur die iPhone und iPad Besitzer.

Ich bin mir sicher, dass Apple in den nächsten Tagen das Update freigibt.
Ist jetzt praktisch Corona am iPhone :halo
"A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die!" (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, daß Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 4432
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Italiens ;)
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von Udo » Dienstag 26. Mai 2020, 16:13

OK, das Update hat einen Monat gedauert - aber nun ist es da und die Sicherheitslücke ist geschlossen.

Das iOS 13.5 sollte also wirklich jeder machen, dessen iPhone bzw. iPad damit läuft.
"A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die!" (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, daß Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

Antworten