Tauchen

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8356
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Re: Tauchen

#16

Beitrag von Weissnix » Donnerstag 3. Januar 2019, 19:11

Frank62 hat geschrieben:
Mittwoch 2. Januar 2019, 22:17
Weissnix hat geschrieben:
Mittwoch 2. Januar 2019, 21:46
Ein bisschen Wachs regelt alles. :wink:
Das hält zwar das Wasser raus, aber nicht den Druck auf die Trommelfälle.
Ich weiß das, ich wollte nur lästern. Meinen heutigen Ohren würde ich den Druck auch nicht mehr zumuten. Abgesehen davon birgt das Tauchen auch beim Beachten aller Hinweise noch Gefahren, denen ich meinen Bregen nicht aussetzen will.
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
rowa61
User
User
Beiträge: 1596
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 01:00

#17

Beitrag von rowa61 » Freitag 18. Januar 2019, 20:05

Ich tauche zwar nicht, aber diesen Fisch konnte ich vom Strand aus im flachen Wasser fotografieren. Vermutlich ein kleiner Blaupunktrochen, mit dem ich lieber keine nähere Bekanntschaft machen möchte...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
maddocmuc
User
User
Beiträge: 817
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 01:00

#18

Beitrag von maddocmuc » Freitag 18. Januar 2019, 21:47

Wunderhübsch, der Blaupunktrochen! :applaus
Man muss den Menschen reinen Wein einschenken. Oder Gin. Gin geht auch.

Zimmi
User
User
Beiträge: 4392
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#19

Beitrag von Zimmi » Sonntag 20. Januar 2019, 19:10

Und ich find dein Avatar wunderschön. Ich liebe Schweine.

[ Post made via iPad ]
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Benutzeravatar
maddocmuc
User
User
Beiträge: 817
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 01:00

#20

Beitrag von maddocmuc » Sonntag 20. Januar 2019, 19:29

Zimmi hat geschrieben:
Sonntag 20. Januar 2019, 19:10
Und ich find dein Avatar wunderschön. Ich liebe Schweine.
Hi Zimmi,
das ist ein korsisches Wildschwein oder auch ein verwildertes korsisches Hausschwein.
Die Viecher sind der Alptraum der Biker, da die sich abends häufig auf den noch warmen Asphalt der Landstrasse legen. Ausserdem sind sie kein bisschen scheu und warten z.B. bei Badeseen darauf, das Gäste ins Wasser gehen um dann in Ruhe deren Picknickkörbe zu plündern.

Richtig blöd wird es, wenn man dann eingreift. Ich habe mal erlebt, wie eine Frau mit der Handtasche nach so einer Wildsau geschlagen hat, die mit ihrem kompletten Picknickkorb unterwegs war.

Die Sau hat daraufhin ganz cool den Picknickkorb losgelassen, die Frau in den Hintern gebissen und ist mit der Handtasche (Autoschlüssel, Ausweise, Portemonnaie usw) in der korsischen Maccia verschwunden. Was in die korsische Maccia gerät, kommt nie zurück...

Wenn Du je "Asterix bei den Korsen" gelesen hast: ja, es stimmt jedes Wort...
Man muss den Menschen reinen Wein einschenken. Oder Gin. Gin geht auch.

Benutzeravatar
Weissnix
Nachtwächter
Nachtwächter
Beiträge: 8356
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

#21

Beitrag von Weissnix » Sonntag 20. Januar 2019, 20:05

Ich liebe auch Schweine... Am liebsten in Schinkenform auf dem Brot. :wink:
Asterix bei den Korsen muss ich dringend mal wieder lesen, irgendwie ist mir der entfallen. :verlegen
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

Benutzeravatar
rowa61
User
User
Beiträge: 1596
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 01:00

#22

Beitrag von rowa61 » Montag 21. Januar 2019, 09:58

Zimmi hat geschrieben:
Sonntag 20. Januar 2019, 19:10
Und ich find dein Avatar wunderschön. Ich liebe Schweine.
Vielleicht solltest du nach Kleinmachnow ziehen. Hier rasen Wildschweinrotten am helllichten Tag durch Wohngebiete... :wink:

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2 ... ebiet.html

LG
Rowa

Benutzeravatar
rowa61
User
User
Beiträge: 1596
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 01:00

#23

Beitrag von rowa61 » Montag 21. Januar 2019, 18:10

Hi Zimmi,

du könntest auch auf die Bahamas auswandern (würde mir persönlich besser gefallen als Kleinmachnow :sagnichts )

Dort gibt es schwimmende Schweine... :D

https://www.cardelmar.com/de/blog/reise ... e-bahamas/

LG
Rowa

P.S.: Wenn die Borstentiere auch noch tauchen können, sind wir wieder beim ursprünglichen Thema. :wink:

Benutzeravatar
Fritzi
User
User
Beiträge: 522
Registriert: Donnerstag 13. November 2008, 10:41
Wohnort: Hemer

#24

Beitrag von Fritzi » Montag 21. Januar 2019, 18:18

Häufig bei uns im Tal ( im Garten ) zu Besuch :
005.JPG

trotzdem mögen wir uns nicht einzäunen : Erstens aus Kostengründen und zweitens fühlen wir uns dann wie gefangen. Also die umgeklappten Wühlstellen wieder zurückklappen ( das kann schon mal einige Stunden zu zweit dauern ) und hoffen, dass in den nächsten Nächten der Nachbar dran ist.
Ohne Zäune haben wir eben auch alles andere Wild zu bestaunen: Steinmarder, Hermelin, Dachs, Rehe , Füchse, und die ganze Natur aussperren ? Nee.
Liebe schweinische Grüße aus`m Tal
Friederike

Hinzugefügt nach 27 Minuten 8 Sekunden:
Na ja , das hatte jetzt nicht wirklich was mit Tauchen zu tun . Also nu `

weißer Hai.jpg
Einfach fantastisch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rowa61
User
User
Beiträge: 1596
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 01:00

#25

Beitrag von rowa61 » Montag 21. Januar 2019, 22:29

Oh - in meinem Garten möchte ich die Borstentiere lieber nicht haben. Deshalb bleibt die Gartentür immer geschlossen. Allerdings haben wir Füchse, Marder und Waschbären im Garten. Die Füchse schauen manchmal neugierig ins Wohnzimmer...die Waschbären sind grundsätzlich auf der Suche nach Futter und richten dabei nicht selten leichte bis mittlere Verwüstungen im Garten und auf der Terrasse an. Wildes Berlin!

Zum Thema Tauchen und Haie hier noch ein Beitrag:
https://www.tauchen.de/news/toedlicher- ... oten-meer/

LG Rowa

Benutzeravatar
maddocmuc
User
User
Beiträge: 817
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 01:00

#26

Beitrag von maddocmuc » Dienstag 22. Januar 2019, 09:57

rowa61 hat geschrieben:
Montag 21. Januar 2019, 18:10

P.S.: Wenn die Borstentiere auch noch tauchen können, sind wir wieder beim ursprünglichen Thema. :wink:
:lachwec
Man muss den Menschen reinen Wein einschenken. Oder Gin. Gin geht auch.

Benutzeravatar
maddocmuc
User
User
Beiträge: 817
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 01:00

#27

Beitrag von maddocmuc » Dienstag 22. Januar 2019, 13:03

Nicht uninteressant: Anziehlilfe für Flossen.
Anstoss zu der Entwicklung gibt natürlich die Verbreitung des Tauchens als Rentnersport mit zunehmend sehr dicken Menschen, die gar nicht mehr mit den Händen an ihre Flossen drankommen. Für Dicke ist das ja ein toller Sport, nicht zuletzt wegen des natürlichen "Bioprens", über welches sie verfügen.

Es stehen ja normalerweise auf einem Tauchboot immer viele helfende Menschen bereit und im Grunde braucht man sich nur hinzustellen und man wird angekleidet. Insofern kommt einem das sehr entgegen. Ich bekomme z.B. das wetsuit nicht alleine angezogen und die BCD auch nicht, zumindest nicht an Bord. Mit den Flossen gibt es kein Problem, da der "Fersen Bügel" standardmässig eine Verlängerung hat, auf die man auch mit der anderen Flosse gut drauflatschen kann um sich die Flossen anzuziehen.

Trotzdem: hier der Link:
https://www.youtube.com/embed/bf2BYN-kKzE?start=93
(Habe das blabla vorgespult...)

Ist vielleicht für den einen oder anderen interessant, der nicht taucht oder schnorchelt weil er keinen Bock hat, um Hilfe zu fragen weil er keine Flossen alleine anziehen kann. Flossen an sich finde ich wirklich toll, nicht nur zum Tauchen oder Schnorcheln sondernn auch zum Schwimmen, da man die fehlenden Arme mehr als ausgleichen kann und auch wenn ein Langarmer Flossen anzieht, ist man in der Regel schneller als dieser, weil man doch meist gut trainierte Beine hat!
Man muss den Menschen reinen Wein einschenken. Oder Gin. Gin geht auch.

Benutzeravatar
weiss62
User
User
Beiträge: 727
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Kontaktdaten:

#28

Beitrag von weiss62 » Dienstag 22. Januar 2019, 14:00

hallo maddocmuc :D
maddocmuc hat geschrieben:
Dienstag 22. Januar 2019, 13:03
Nicht uninteressant: Anziehlilfe für Flossen.
...
Trotzdem: hier der Link:
https://www.youtube.com/embed/bf2BYN-kKzE?start=93
(Habe das blabla vorgespult...)
...
der weiß bescheid, dass das ein klopf tut wenn die haltespange raufschnellt. :lachwec

euer werner ad

Benutzeravatar
rowa61
User
User
Beiträge: 1596
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 01:00

#29

Beitrag von rowa61 » Donnerstag 24. Januar 2019, 17:48

weiss62 hat geschrieben:
Dienstag 22. Januar 2019, 14:00
dass das ein klopf tut wenn die haltespange raufschnellt
Vielleicht bin ich schwer von Kapee, aber ich verstehe nicht wirklich, was du damit sagen willst.

LG
Rowa

Benutzeravatar
maddocmuc
User
User
Beiträge: 817
Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 01:00

#30

Beitrag von maddocmuc » Donnerstag 24. Januar 2019, 18:00

rowa61 hat geschrieben:
Donnerstag 24. Januar 2019, 17:48
weiss62 hat geschrieben:
Dienstag 22. Januar 2019, 14:00
dass das ein klopf tut wenn die haltespange raufschnellt
Vielleicht bin ich schwer von Kapee, aber ich verstehe nicht wirklich, was du damit sagen willst.

LG
Rowa
Er meint, dass man, wenn man versucht, den Klappmechanismus mit dem Rüssel auszulösen, einen Schlag auf die Birne bekommt....
Man muss den Menschen reinen Wein einschenken. Oder Gin. Gin geht auch.

Antworten