Eine frohe und besinnliche Vorweihnachtszeit trotz aller Widrigkeiten wünschen wir Euch
BildBild

Rentenkapitalisierung ab 60

Hier können auch Gäste Fragen an uns stellen

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Zimmi
User
User
Beiträge: 6234
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

Re: Rentenkapitalisierung ab 60

#46

Beitrag von Zimmi » Dienstag 14. September 2021, 10:55

Hallo Frank, bei einer Eigentumswohnung ist man von den den Beschlüssen der Eigentümerversammlung abhängig. Auch, wenn du im Erdgeschoss wohnst, musst du für den Aufzug bezahlen.

[ Post made via iPhone ]
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Benutzeravatar
amko61
User
User
Beiträge: 3186
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: Niederrhein/NRW

#47

Beitrag von amko61 » Dienstag 14. September 2021, 13:20

Zimmi hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 10:55
Hallo Frank, bei einer Eigentumswohnung ist man von den den Beschlüssen der Eigentümerversammlung abhängig. Auch, wenn du im Erdgeschoss wohnst, musst du für den Aufzug bezahlen.
Genau so ist es.

Benutzeravatar
Maren
User
User
Beiträge: 7754
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: NRW

#48

Beitrag von Maren » Dienstag 14. September 2021, 17:15

Frank62 hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 09:48
Udo hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 06:58
Wenn der Aufzug in unserer Eigentümergemeinschaft komplett erneuert werden muß, brauche ich evtl. eine Rentenkapitalisierung
Dann sagst du einfach den brauche, ich nicht und benutze ihn nicht. Warum soll man für etwas zahlen, was man nicht braucht?
Unsere vermietete Wohnung ist im Hochparterre. Als ein - bzw. später ausgezogen sind, haben wir den Aufzug gerne genutzt. Schwiegereltern nutzen ihn für schwere Einkäufe. Wenn sie irgendwann nicht mehr die sieben Stufen gehen können, haben sie einen barrierefreien Zugang ins Gebäude und zu ihrer Wohnung 👍😇

Die Horrorgeschichten von über Wochen in ihren Wohnungen festsitzenden Menschen in Hochhäusern kennt man. Es sind in der Regel Großanlagen von kommerziellen überregionalen Vermietern. Da gibt’s oft viele Mieterwechsel, keine Ansprechpartner und insgesamt ein ungünstiges Umfeld..... 🤐🙄

[ Post made via iPad ]
Tschüssi 😎 Maren



Leben und leben lassen ..... 😉


Der Weg ist das Ziel 🚵‍♂️

Benutzeravatar
TheoGreb
User
User
Beiträge: 808
Registriert: Sonntag 28. September 2014, 15:49

#49

Beitrag von TheoGreb » Freitag 17. September 2021, 00:57

nicola1961 hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 10:53
Achtung!! Dummgeschwächte!! Nur weil ich im Moment was nicht brauche beteilige in der Gemeinschaft!! Nur weil den Radweg nicht brauche werde ich von der Gemeinde zum erhalt rangszogen!! :boxen
? :?:

Benutzeravatar
nicola1961
User
User
Beiträge: 890
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 10:17
Wohnort: 21762 Neuenkirchen

#50

Beitrag von nicola1961 » Freitag 17. September 2021, 10:40

Deutsche Sprache schwere Sprache!! :lachwec

Der Sinn sollte zählen!! :?:

[ Post made via Android ]

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 5079
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Süditaliens
Kontaktdaten:

#51

Beitrag von Udo » Freitag 17. September 2021, 11:29

Edit.
"A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die!" (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)

Ich streite nie! Ich versuche nur zu erklären, warum ich Recht habe...

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 11558
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#52

Beitrag von Frank62 » Freitag 17. September 2021, 16:21

Zimmi hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 10:55
Hallo Frank, bei einer Eigentumswohnung ist man von den den Beschlüssen der Eigentümerversammlung abhängig. Auch, wenn du im Erdgeschoss wohnst, musst du für den Aufzug bezahlen.
Dann doch lieber Mietwohnung, wenn mir dann die Nachbarn auf dem Keks gehen ziehe ich halt um. Bekannte von mir haben in den 80er ihre Eigentumswohnung nicht losbekommen, wegen andere Eigentümer im Haus. Es hat Jahre gedauert bis die Doofe dafür gefunden haben... :wasimmer
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Zimmi
User
User
Beiträge: 6234
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#53

Beitrag von Zimmi » Freitag 17. September 2021, 16:24

Frank, mein Reden, dann eher ein Reihenhaus, wenn es anders nicht finanzierbar ist.

[ Post made via iPhone ]
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 11558
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#54

Beitrag von Frank62 » Freitag 17. September 2021, 16:58

Zimmi hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 16:24
dann eher ein Reihenhaus.
Aber niemals in der Mitte.

Ich bin immer noch für die Variante Mieten, mit richtigen Vermieter ist das Cool.
Mein Vermieter war vorgestern hier, weil der Schornsteinfeger was zu meckern hatte, wegen der neuen Heizung.
Beim Kaffeetrinken hab ich dann angefragt, wegen smarten Türschloss vorne und hinten. Antwort ich solls besorgen und für Kaffee mit Kuchen baut er die dann husch ein. Mein Nacken, kurze Arme und Türschloss vertragen sich nicht mehr wirklich. :heul
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Zimmi
User
User
Beiträge: 6234
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#55

Beitrag von Zimmi » Freitag 17. September 2021, 17:18

Solche Vermieter findest du selten.

[ Post made via iPhone ]
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

rowa61
User
User
Beiträge: 3348
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 01:00

#56

Beitrag von rowa61 » Freitag 17. September 2021, 22:05

Frank62 hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 16:58
Zimmi hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 16:24
dann eher ein Reihenhaus.
Aber niemals in der Mitte.

Ich bin immer noch für die Variante Mieten, mit richtigen Vermieter ist das Cool.
Mein Vermieter war vorgestern hier, weil der Schornsteinfeger was zu meckern hatte, wegen der neuen Heizung.
Beim Kaffeetrinken hab ich dann angefragt, wegen smarten Türschloss vorne und hinten. Antwort ich solls besorgen und für Kaffee mit Kuchen baut er die dann husch ein. Mein Nacken, kurze Arme und Türschloss vertragen sich nicht mehr wirklich. :heul
...und niemals in der Lava - Fließrichtung. :lachwec

Ansonsten nützt dir auch das beste Smartschloss nichts... :halo

Benutzeravatar
amko61
User
User
Beiträge: 3186
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: Niederrhein/NRW

#57

Beitrag von amko61 » Freitag 17. September 2021, 22:27

rowa61 hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 22:05


...und niemals in der Lava - Fließrichtung. :lachwec

Ansonsten nützt dir auch das beste Smartschloss nichts... :halo
Gut, dass du dir deinen Humor bewahrt hast.
Ihr habt ein echt schlimmes Jahr hinter euch. Erst der lange Corona-Lockdown, dann die Brände auf La Palma, jetzt Erdbeben und einen möglichen Vulkanausbruch :suprised
Ceep calm :D

rowa61
User
User
Beiträge: 3348
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 01:00

#58

Beitrag von rowa61 » Freitag 17. September 2021, 22:31

amko61 hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 22:27
rowa61 hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 22:05


...und niemals in der Lava - Fließrichtung. :lachwec

Ansonsten nützt dir auch das beste Smartschloss nichts... :halo
Gut, dass du dir deinen Humor bewahrt hast.
Ihr habt ein echt schlimmes Jahr hinter euch. Erst der lange Corona-Lockdown, dann die Brände auf La Palma, jetzt Erdbeben und einen möglichen Vulkanausbruch :suprised
Ceep calm :D
:gee

Hinzugefügt nach 1 Stunde 6 Minuten 5 Sekunden:
P.S.: ...und einen Wasserschaden in unserer Berliner Wohnung. Kein Witz.

Benutzeravatar
TheoGreb
User
User
Beiträge: 808
Registriert: Sonntag 28. September 2014, 15:49

#59

Beitrag von TheoGreb » Samstag 18. September 2021, 04:11

nicola1961 hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 10:53
Achtung!! Dummgeschwächte!! Nur weil ich im Moment was nicht brauche beteilige in der Gemeinschaft!! Nur weil den Radweg nicht brauche werde ich von der Gemeinde zum erhalt rangszogen!! :boxen



nicola1961 hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 10:40
Deutsche Sprache schwere Sprache!! :lachwec

Der Sinn sollte zählen!! :?:
Ich sehe nur Unsinn.

Benutzeravatar
nicola1961
User
User
Beiträge: 890
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 10:17
Wohnort: 21762 Neuenkirchen

#60

Beitrag von nicola1961 » Samstag 18. September 2021, 10:04

Pech!!

Das versteht eh nur einer der sein Haus an einem Radweg sein eigen nennen kann!!

[ Post made via Android ]

Antworten