Eine frohe und besinnliche Vorweihnachtszeit trotz aller Widrigkeiten wünschen wir Euch
BildBild

Bald kann Brieftasche und Geldbörse zuhause bleiben :-)

Probleme mit dem Chat? Funktioniert eine Forums
funktion nicht? Oder gibt es allgemeine Computer-Probleme? Hier ist Platz dafür!

Moderatoren: sonnschein, Mueck

Benutzeravatar
Maren
User
User
Beiträge: 7754
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: NRW

Re: Bald kann Brieftasche und Geldbörse zuhause bleiben :-)

#16

Beitrag von Maren » Montag 25. Oktober 2021, 15:37

Schnecke hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 15:08
Also, ich traue meinem Smartphone genau so weit, wie ich es werfen kann… :sagnichts
Also, wenn alle Dokumente auf dem Phone gespeichert sind und das Ding verloren geht :suprised ? Alles weg oder frei zum knacken? Alles neu beantragen? :heul
Ich benutze nicht mal Handy-Tickets oder den digitalen Impfnachweis (soweit möglich). Den Stress bei , Überraschung, Akku leer, brauch ich echt nicht! :verlegen
Meinen Impfpass habe ich tatsächlich seit Jahren immer dabei:
Wenn ich einen Unfall habe, nutzt er nichts zu Hause in der Schublade.... welcher auch immer 🙄 Smartphone zusätzlich...
Flugtickets hatte ich schon mal auf dem Smartphone, aber auch meist in Papierform zusätzlich:
Wie Du schreibst - der Akku. Und man muss das Dingen halten, die Funktion in den Vordergrund ziehen/ halten. Zu viel Gebammel um den Hals plus Rucksack ist auch doof.

[ Post made via iPad ]
Tschüssi 😎 Maren



Leben und leben lassen ..... 😉


Der Weg ist das Ziel 🚵‍♂️

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 11558
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von Frank62 » Montag 25. Oktober 2021, 15:41

Bei Samsung Handy kannst du den gesamten Inhalt vom PC aus löschen, solange das Handy noch an ist. Bei einer Brieftasche geht das nicht. Also was ist jetzt sicherer?
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
Schnecke
User
User
Beiträge: 986
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 02:00

#18

Beitrag von Schnecke » Montag 25. Oktober 2021, 15:46

Die Brieftasche kann mir ein ehrlicher Finder aber zurückbringen….. :wink

[ Post made via iPad ]
Gruss, Schnecke. 🐌



Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum, denn heute beginnt der Rest Deines Lebens!

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 11558
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#19

Beitrag von Frank62 » Montag 25. Oktober 2021, 16:28

Maren hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 15:37

Meinen Impfpass habe ich tatsächlich seit Jahren immer dabei:
Wenn ich einen Unfall habe, nutzt er nichts zu Hause in der Schublade....
Wofür brauche ich bei einem Unfall einen Impfausweis? Ich hab den jetzt nur mit wegen Corona.

Hinzugefügt nach 33 Minuten 50 Sekunden:
Schnecke hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 15:46
Die Brieftasche kann mir ein ehrlicher Finder aber zurückbringen….. :wink
Meine Brieftaschen sind 2 Mal im Fundbüro gelandet und 1 Mal im Briefkasten (Geld fehlte jeweils) und einmal nie mehr aufgetaucht.
Handy hab ich noch nie verloren. Akku Leer hatte ich auch noch nicht, weil wenns nicht gebraucht wird hängt es irgendwo an der Ladung.
Bei normaler Benutzung hält der Samsung Akku 26 Stunden bei mir.
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
Schnecke
User
User
Beiträge: 986
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 02:00

#20

Beitrag von Schnecke » Montag 25. Oktober 2021, 17:15

Na ja, das ist wohl alles eine Frage der Vorlieben bzw. der Fähigkeiten.
Normalerweise nutze ich die digitale Technik (zu Hause) oft und gerne, aber bei Dokumenten und unterwegs bin ich eher old school :halo .

[ Post made via iPad ]
Gruss, Schnecke. 🐌



Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum, denn heute beginnt der Rest Deines Lebens!

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 5079
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Süditaliens
Kontaktdaten:

#21

Beitrag von Udo » Montag 25. Oktober 2021, 18:31

Ich nutze Apple Pay mit der Uhr. Funktionierte bisher nur einmal nicht in Italien im Supermarkt. Ich will es nicht mehr missen. Taste an Uhr 2x drücken, Uhr ans Kartenlesegerät halten - fertig. Keine PIN eintippen, nichts. DAS ist wirklich berührungslos.

Mit dem Handy würde ich nicht bezahlen, da habe ich ja das gleiche Gefummel wie mit der Karte. Genauso sehe ich das mit dem Ausweis. Die Plastikkarten gehen nicht kaputt wenn sie runterfallen, Handy schon. Und dann funktionieren alle darauf gespeicherten Karten nicht mehr.
"A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die!" (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)

Ich streite nie! Ich versuche nur zu erklären, warum ich Recht habe...

Benutzeravatar
weiss62
User
User
Beiträge: 924
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Kontaktdaten:

#22

Beitrag von weiss62 » Montag 25. Oktober 2021, 19:03

hallo christoph :D
vaali hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 13:34
weiss62 hat geschrieben:
Sonntag 24. Oktober 2021, 19:40
hallo christph :D
vaali hat geschrieben:
Sonntag 24. Oktober 2021, 18:01
NFC kann man ausschalten...
beim pass oder führerschein auch? :?:
...
Kein Problem, aber wer kann den schon mit dem Pass oder Führerschein zahlen.
Dafür wird es bestimmt andere Möglichkeiten zur Sicherheit geben. 🤷‍♂️
es geht hier nicht nur ums zahlen!
nach den vorstellungen von samsung kann man einen NFC tauglichen pass oder führerschein über das NFC ins handy einlesen oder übertragen und somit hast du übers handy einen idetitätsausweis auf dem handy.
das heißt aber auch, dass ein fremder über NFC deine daten vom pass oder führerschein übernehmen.

euer werner ad

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 11558
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
Kontaktdaten:

#23

Beitrag von Frank62 » Montag 25. Oktober 2021, 22:05

weiss62 hat geschrieben:
Montag 25. Oktober 2021, 19:03
das heißt aber auch, dass ein fremder über NFC deine daten vom pass oder führerschein übernehmen.
Nachdem übertragen der Daten NFC abschalten und nur aktivieren, wenn`s gebraucht wird, sollte da doch helfen :?: Da ich NFC nicht brauche ist es bei mir eh deaktiviert.
LG
Frank62 (Der Chef)
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor. :suprised

Benutzeravatar
weiss62
User
User
Beiträge: 924
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Kontaktdaten:

#24

Beitrag von weiss62 » Dienstag 26. Oktober 2021, 09:54

hallo frank und christoph :D
auf der von frank am anfang hinterlegten link steht folgendes drinnen:
zitat anfang:
Ihr benötigt hierfür einen NFC-fähigen Personalausweis sowie die AusweisApp2. Es reicht den Ausweis an das Handy zu halten, das Dokument wird dann in einem eigenen, gesicherten Bereich auf dem Smartphone gespeichert.
zitat ende.

somit dürften alle unstimmigkeiten jetzt behoben sein - oder? :?:

euer werner ad

Benutzeravatar
Schnecke
User
User
Beiträge: 986
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 02:00

#25

Beitrag von Schnecke » Dienstag 26. Oktober 2021, 12:42

@ Udo: Die Apple Watch muß dann aber auch geladen sein…. :halo

Mich nervt dieser ganze Akku-Lade-Mist! Überall und für jeden Mist Kabel, vom Handy über Tablet bis hin zur (E)-Zigarette :sagnichts .
Ja, ich weiß, es gibt kabellose Lademöglichkeiten, aber nicht für meine Elektrik.
Und dran denken muß Mensch ja trotzdem immer noch selbst. :wink

Ach ja, gibt’s den Schwer-in-Ordnung-Ausweis auch schon digital? :halo

[ Post made via iPad ]
Gruss, Schnecke. 🐌



Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum, denn heute beginnt der Rest Deines Lebens!

Benutzeravatar
sooner
User
User
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: Deutschland

#26

Beitrag von sooner » Dienstag 26. Oktober 2021, 17:29

Schnecke hat geschrieben:
Dienstag 26. Oktober 2021, 12:42
@ Udo: Die Apple Watch muß dann aber auch geladen sein…. :halo

Mich nervt dieser ganze Akku-Lade-Mist! Überall und für jeden Mist Kabel, vom Handy über Tablet bis hin zur (E)-Zigarette :sagnichts .
Ja, ich weiß, es gibt kabellose Lademöglichkeiten, aber nicht für meine Elektrik.
Und dran denken muß Mensch ja trotzdem immer noch selbst. :wink

Ach ja, gibt’s den Schwer-in-Ordnung-Ausweis auch schon digital? :halo
:gee :gee :gee :gee :gee :gee :gee Da bin ich voll und ganz bei dir.. :D
Steh zu den Dingen an die du glaubst....

Benutzeravatar
Maren
User
User
Beiträge: 7754
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Wohnort: NRW

#27

Beitrag von Maren » Dienstag 26. Oktober 2021, 21:35

Schnecke hat geschrieben:
Dienstag 26. Oktober 2021, 12:42
@ Udo: Die Apple Watch muß dann aber auch geladen sein…. :halo

Mich nervt dieser ganze Akku-Lade-Mist! Überall und für jeden Mist Kabel, vom Handy über Tablet bis hin zur (E)-Zigarette :sagnichts .
Ja, ich weiß, es gibt kabellose Lademöglichkeiten, aber nicht für meine Elektrik.
Und dran denken muß Mensch ja trotzdem immer noch selbst. :wink

Ach ja, gibt’s den Schwer-in-Ordnung-Ausweis auch schon digital? :halo
Lademanagement....
:wasimmer
Tschüssi 😎 Maren



Leben und leben lassen ..... 😉


Der Weg ist das Ziel 🚵‍♂️

Benutzeravatar
Schnecke
User
User
Beiträge: 986
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 02:00

#28

Beitrag von Schnecke » Dienstag 26. Oktober 2021, 22:27

Maren, Lademanagement wär gut, ich hab da eher ne Ladehemmung :lachwec

[ Post made via iPad ]
Gruss, Schnecke. 🐌



Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum, denn heute beginnt der Rest Deines Lebens!

Benutzeravatar
Udo
User
User
Beiträge: 5079
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 22:29
Wohnort: Regensburg, nördlichste Stadt Süditaliens
Kontaktdaten:

#29

Beitrag von Udo » Dienstag 26. Oktober 2021, 22:47

Schnecke hat geschrieben:
Dienstag 26. Oktober 2021, 12:42
@ Udo: Die Apple Watch muß dann aber auch geladen sein…. :halo
Ja. Aber wenn sie nicht geladen ist, ziehe ich sie ja gar nicht an und zahle dann eben mit der Karte, die ich trotzdem immer dabei habe. Aber wie gesagt, das mußte ich seit Februar erst ein einziges mal. Und auch noch nicht jedes Kartenterminal kann kontaktlos Karten lesen, dann funktioniert es mit Uhr und Smartphone auch nicht.

Zahlen mit dem Smartphone hat mich schon immer eher abgeschreckt: Wenn vor mir einer mit dem Handy zahlte, war das immer ein wildes Rumgeklicke, bis die dann so weit waren. Da war ich mit Karte und PIN schneller :wink

Die Apple Watch hat übrigens schon immer kabelloses Laden. Nix mit mini Stecker rumpopeln. Einfach auf das Ladeteil legen, fertig.
"A few decades ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope.
Please don't let Kevin Bacon die!" (beliebter Spruch amerikanischer Comedians)

Ich streite nie! Ich versuche nur zu erklären, warum ich Recht habe...

Zimmi
User
User
Beiträge: 6233
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#30

Beitrag von Zimmi » Mittwoch 27. Oktober 2021, 00:24

Wenn ich all den Mist auf meinem Handy habe, brauche ich Hilfe. Im Stehen kann ich mein Handy nicht bedienen. Ein Fremder muss mein Passwort eingeben und dann noch erklären wo was ist.

Die Leute, die altmodisch sind, wegen Corona ist Bargeldzahlung im Bielefelder Fußballstadion nicht möglich
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Antworten